2001 A.Hunter Fanney, Brian P. Doughterty, Mark W. Davis – ‚Measured Performance of Building Integrated Photovoltaic Panels‘

Veröffentlichung: 2001 A.Hunter Fanney, Brian P. Doughterty, Mark W. Davis – ‚Measured Performance of Building Integrated Photovoltaic Panels‘ Webadresse: http://fire.nist.gov/bfrlpubs/build01/PDF/b01040.pdf  In dieser Arbeit beschäftigen sich die Autoren mit den Auswirkungen der thermischen Umgebungsbedingungen auf Solarzellen, die in Gebäude integriert sind. Beschrieben sind die Messverfahren und die Auswirkungen der unterschiedlich gestalteten thermischen Isolation auf Effizienz und Ertrag für vier verschiedene Typen von Solarzellen. Für uns sind die Ergebnisse für die monokristallinen Silizium-Solarzellen besonders interessant. Die Abbildung (Fig. 10 der Veröffentlichung) zeigt den Temperaturverlauf […]

» Weiterlesen

Treffen mit Filippo auf seinem SmartKat

Das Video unserer Begegnung ist jetzt auf YouTube veröffentlicht – viel Spaß! Um das YouTube Video anzusehen bitte das Bild oben anklicken Seit 2 Tagen haben wir immer wieder einen echten Segler gesehen: ein sportlicher, braun gebrannter Mann, der auf einem SmartKat unterwegs ist – ohne Motor! Filippo auf seinem SmartKat vor Othoni Porto In diesem Revier ist das schon eine Ausnahme – fast alle Segelschiffe motoren viel zu oft – bei wenig Wind, bei stärkerem Wind… Auch bei idealem […]

» Weiterlesen

Besuch des Solarboot-Labors an der HTWG Konstanz

Am 24.05.2017 besuchte ich das Solarboot-Labor an der HTWG Konstanz. Eingeladen hatte mich nach einem interessanten Email-Austausch der Leiter des Solarboot-Labors Prof. Richard Leiner. Die Anreise erfolgte bei bestem Wetter umweltfreundlich mit dem Zug von Unterschleißheim nach Konstanz über München – Ulm – Radolfzell. Wassersportclub Wäschbruck e.V. in Radolfzell Hafen Konstanz mit der Imperia Die Solarboote liegen zusammen mit anderen Sportbooten am Seerhein. Direkt gegenüber der Mensa und Cafeteria – so lässt es sich studieren! Wegen der Versorgung der Solgenia mit […]

» Weiterlesen

Forschungsschiff FS Polarstern

Das Forschungsschiff Polarstern ist eines der am besten ausgerüsteten Forschungsschiffe der Welt. Nach Indienststellung am 09.12.1982 hat die Polarstern mehr als 1,6 Mio. Seemeilen zurückgelegt. In den 35 Jahren ihres Betriebs wurde sie regelmäßig modernisiert. Neuigkeiten der Forschungstechnik an Bord der Polarstern: Internet-Standleitung seit 2008 Umfangreiche Wartung und Rekalibrierung der Fächerlotanlagen die es ermöglichen, die teilweise noch unzureichende Vermessung der Arktis und Antarktis zu verbessern. WAMOS: ein RADAR-System zur Messung der Wellenhöhe, Wellenperiode und Wellenrichtung. Diese synoptischen Beobachtungen werden aktuell (2015) noch alle 3 […]

» Weiterlesen
1 2